Digitaler Leitungskataster & Software

Datenerhebung - Bestandsaufnahme - Vermessung - Schachtbewertung - Digitalisierung
 

Wir alle sind auf Wasser, Kanal, Verkehr, Energieversorgung oder Kommunikation angewiesen. Die Bereitstellung dieser notwendigen technischen Infrastruktur für eine funktionierende Daseinsvorsorge stellt auch für Gemeinden und Verbände eine der größten Herausforderungen dar. Ein digitaler Leitungskataster erleichtert in vielerlei Hinsicht den Alltag und bietet einen vollständigen Überblick der bereits vorhandenen Strukturen. Zusammengefasst spart man mit dem digitalen Leitungskataster Kosten und Zeit. Informationen können schneller und präzise zur Verfügung gestellt werden und diverse Wartungsarbeiten werden wirtschaftlicher durchgeführt.

 

Vorteile:

Waren früher die Informationen auf Plänen, Akten und Mitarbeiter verteilt, führt ein digitaler Leitungskataster alle Daten zusammen und evaluiert sie. Der digitale Leitungskataster ist ein wichtiger Beitrag zu effizienter Verwaltungsarbeit und bietet zahlreiche Vorteile:

  • Erfassung und Verwaltung kommunaler Infrastruktur
  • Optimierte und kostengünstige Unterstützung bei Betriebs- und Instandhaltungsarbeiten
  • Rasches Auffinden von Störungen und Schäden
  • Aufbereitung, Verarbeitung und Digitalisierung von Orthodaten
  • Kontinuierliche und zusammengefasste Dokumentation
  • Frühzeitige Erkennung von strukturellen Problemen
  • Aktuelle Unterlagen für jede Verwaltung
  • Verbesserung des Gewässerschutzes

 

Unsere Stärken:

Die equadrat engineering GmbH setzt in allen Leitungsbereichen modernste Vermessungs- und CAD-Technik ein. Wir erfassen und erstellen eine umfangreiche Leitungsdokumentation für unsere Auftraggeber. Dieser Datenfluss wird entsprechend aufbereitet und kann durch unser selbst entwickeltes Softwareprogramm e2 OiS rascher überblickt und verwaltet werden.

 

Datenerhebung & Bestandsaufnahme

Leitungsnetze werden mit dem Betreiber durch Begehung markiert und in weiterer Folge digital vermessen.
 

Vermessung bis Schachtbewertung

Mittels GPS und Theodolit werden Abwasser-, Licht-, Wasserleitungen etc. vermessen und auf ihren jeweiligen Zustand geprüft und bewertet.
 

Digitalisierung

Alle Daten werden sorgfältig verarbeitet und mit unserer Software e2 OiS für eine vollständige Übersicht aufbereitet sowie auf Lageplänen in einer Projektsmappe ausgefertigt.
 

Präsentation

Vorstellung und Einführung in die e2 OiS Software und des fertigen Katasters, evtl. Festlegung des Sanierungsbedarfs unter Berücksichtigung von Dringlichkeit und finanziellen Möglichkeiten. Umfassendes Wissen über Schäden ist die Basis für ein nachhaltiges Sanierungskonzept.

 

Loginbereich auf http://ois.e2.cc/

Screenshot_web
Facebook-Button

e² engineering GmbH | Siemensstraße 9 | 8753 Fohnsdorf | Telefon: +43(0)3573/250 26-0 | Fax +43(0)3573/250 26-309 | E-Mail: are-office-xya34[at]ddks-equadrat.com