Zeltweg: E-Mobilität in Gemeinden eine zentrale Frage

Gemeinden zukunftsfit machen – mit Nachhaltigkeit, Konsequenz und Weitblick. Dieses Motto stellte Bernhard Hammer einer interessanten Tagung im Zeltweger „Hubertushof“ voran, zu der das GemeindeExpertenNetzwerk (GEN) am vergangenen Donnerstag Vertreter aus Wirtschaft und Politik eingeladen hatte, um einer ebenso spannenden wie zentralen Frage nachzugehen, nämlich der Elektro-Mobilität in den Gemeinden. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.
 
Fotos finden Sie auf der Seite der Murtaler Zeitung:

https://www.meinbezirk.at/murtal/wirtschaft/zeltweg-e-mobilitaet-in-gemeinden-eine-zentrale-frage-d2170480.html

06_2017_GEN_Es-geht-ab-in-die-Zukunft
Facebook-Button

e² engineering GmbH | Siemensstraße 9 | 8753 Fohnsdorf | Telefon: +43(0)3573/250 26-0 | Fax +43(0)3573/250 26-309 | E-Mail: office@equadrat.com